Achtsamkeit für mich?

Warum ist Achtsamkeit so wichtig, viele reden davon, was soll das bringen?

Achtsamkeit = Ist eine besondere Form der Aufmerksamkeit, wobei jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment vorurteilsfrei angenommen und zugelassen wird.

Achtsamkeit für dich bedeutet, dass du auf dich achtest.

Was tut dir gut und was nicht? Wenn du bemerkst, aus dieser Situation möchtest du heraus oder dieses und jenes möchtest du eigentlich nicht machen, darauf hast du keine Lust oder so ähnlich!

Achtsam, ist auch im gegenwärtigen Moment zu leben – also jetzt – ganz bei dir zu sein, darauf deine Aufmerksamkeit zu richten, was du gerade machst.

Achtsam, ist auch Dinge zu betrachten, richtig anzusehen, alles wahrzunehmen, zu sehen, zu riechen, zu hören, zu fühlen…z. B. betrachte einen Baum:

Baum – Ast – Zweig – Blatt – dunkelgrün – glatt/rauh – rund/eckig – frisch …………

 

Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment, wenn du zuhörst, dann höre wirklich zu, lass deine Meinung weg, schiebe deine Gedanken weg, sei konzentriert auf das Gesagte deines Gegenübers, nicht bewerten, nur wahrnehmen!

 

Mit der Achtsamkeit kommt die Ruhe in dir dir. Achte nur einmal 2 – 3 Minuten auf deinem Atem, du wirst überrascht von der Wirkung sein!

 

Und was passiert, wenn du nicht achtsam bist mit dir selbst?

Dann wirst du wahrscheinlich unzufrieden sein, deine Gesundheit ist angeschlagen, deine Laune im Keller und so richtig Spaß am Leben hast du auch nicht, der Weg zur Erschöpfung ist geebnet.

Ich wünsche mir, dass du öfters mal im gegenwärtigen Moment verweilst und alles wahrnimmst, was gerade ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.