Ich habe keine Zeit

Immer wieder zu hören ist „Ich habe keine Zeit für Entspannung, für mich, für Ruhe usw. Ich muss das machen und dieses machen, ich kann nicht. Ich gehe die ganze Zeit arbeiten, habe Kinder ……..“

 

Aber was ist, wenn du dir nicht mal eine Auszeit nimmst? Was denkst du passiert da mit dir? Wie siehst du dein Leben in 5 Jahren?

Ich sage ja nicht, dass es leicht ist, an seinem Leben etwas zu ändern. Eigentlich gehört dazu nur eins, deine Entscheidung, etwas zu ändern. Nimm dir die Zeit und setzt dich endlich einmal hin und denke über dich nach.

  • Was machst du gerne?
  • Was waren früher, als du noch nicht so eingebunden warst, deine Hobbys?
  • Was tut dir gut?

 

Mach die Augen zu und versetze dich in deine Fantasie in einen Tag hinein, der DEIN TAG sein soll. Wo alles so sein soll, wie du es gern hättest!

Schreibe alles auf! Dann geht es auch schon ans Umsetzen.

Was könntest du sofort umsetzen? Was kannst du planen?

 

Hole dir Unterstützung, organisiere, informiere dich, wenn du vielleicht einen Kurs besuchen möchtest usw. und trage dir deine Termine in den Kalender ein, genauso, wie Kindergeburtstage, Termin beim Friseur, Schwiegereltern besuchen usw. Mach einen Termin mit dir selbst!

Kann ich nicht, gibt es nicht! Du brauchst ja nicht alles umzusetzen, fange klein an, aber behalte deine Liste und immer wenn du denkst: „Ich muss was ändern!“ Dann schau auf deine Liste und mach etwas, was du noch nicht umgesetzt hast.

 

Ich wünsche dir viel Spaß und tolle Ideen bei der Umsetzung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.